Preloader | FAF Kunststofftechnik Preloader | FAF Kunststofftechnik

Lade...

   
Montag 08:00–17:00
Dienstag 08:00–17:00
Mittwoch 08:00–17:00
Donnerstag 08:00–17:00
Freitag 08:00–16:00
Samstag Geschlossen
Sonntag Geschlossen
Wir haben aktuell geöffnet!
FAF Kunststofftechnik GmbH & Co. KG
Wankelstraße 1
41836 Hückelhoven
» Zur Anfahrt

Kontakt

   
Montag 08:00–17:00
Dienstag 08:00–17:00
Mittwoch 08:00–17:00
Donnerstag 08:00–17:00
Freitag 08:00–16:00
Samstag Geschlossen
Sonntag Geschlossen
Wir haben aktuell geöffnet!

Wir sind nach Art. 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) dazu verpflichtet, Ihnen zum Zeitpunkt der Datenerhebung - insofern diese direkt bei Ihnen erfolgt - die in Art. 13 DS-GVO normierten Informationen mitzuteilen. Diese Informationen werden Ihnen nach einem Klick auf den Link (Informationen zur Verarbeitung meiner Daten) angezeigt. Bitte bestätigen Sie deren Kenntnisnahme, indem Sie an der dafür vorgesehenen Stelle ein Häkchen setzen.

Zentrale

Telefon

02433/44675-0

E-Mail

info[at]faf-kunststofftechnik [dot] de

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten (Erhebung beim Betroffenen)

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Name: FAF Kunststofftechnik GmbH & Co. KG
Anschrift: Wankelstraße 1
41836 Hückelhoven-Baal
Telefon: +49 (0) 2433 44675 0
Telefax: +49 (0) 2433 44675 99
E-Mail: info[at]faf-kunststofftechnik [dot] de
Gesetzlicher Vertreter: Norbert Hempsch

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Anschrift: Wankelstraße 1
41836 Hückelhoven-Baal
Telefon: +49 (0) 2173 399188 0
E-Mail: datenschutz[at]faf-kunststofftechnik [dot] de

Zweck der Verarbeitung

Beantwortung der Anfragen und Anliegen der Betroffenen, die sich über unser angebotenes Kontaktformular unter freiwilliger Angabe der dafür erforderlichen Daten an uns wenden.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die Daten sind erforderlich für die Beantwortung der Anfragen und Anliegen der Betroffenen. In Abhängig von den Wünschen der Anfragenden sind hierfür folgende Rechtsgrundlagen aus der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) einschlägig:

  • Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. b DS-GVO,

falls es sich um die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen handelt, die aus der Anfrage erfolgen.

  • Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f DS-GVO,

in Fällen, in denen es sich nicht um die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen handelt, zur Wahrung unseres berechtigten Interesses, auf die Anfragen angemessen reagieren zu können; wobei die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der Anfragenden dem nicht entgegenstehen.

Kategorien von Datenempfängern

Es erfolgt keine Datenübermittlung an Dritte.

Datenübermittlung an Drittländer / an internationale Organisationen

Es erfolgt keine Datenübermittlung an Drittländer / an internationale Organisationen.

Dauer der Verarbeitung (Löschfrist bzw. Kriterien für die geplante Speicherdauer)

Im Fall der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen werden die Daten entsprechend gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gespeichert und frühestens nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen gelöscht.
Falls es nicht zu weiteren Kontakten mit den Anfragenden kommt, werden die Daten spätestens 6 Monate nach dem letzten Kontakt gelöscht.

Betroffenenrechte

Recht auf Auskunft

Sie haben das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob personenbezogene Daten zu Ihrer Person von unserem Unternehmen verarbeitet werden. Die Auskunft ist grundsätzlich unentgeltlich. Im Vorfeld der Auskunftserteilung kann es notwendig werden, Ihre Identität zweifelsfrei festzustellen.

Datenschutzhinweis schließen